Aktuelles

Die Stiftung „Weiter-Denken. Protestantische Kultur und Stadtgesellschaft“ greift in Symposien und anderen Veranstaltungen Themen auf, die für die Zukunft offener Stadtgesellschaften grundlegend sind.

Für 2019 sind zwei Symposien zum Thema Weil gutes Wohnen Recht ist: Wer investiert in soziale Verantwortung? geplant.

Das erste Symposium findet am 7. Mai 2019 von 18 – 21 Uhr statt. Ort ist die Bayerische Architektenkammer in der Waisenhausstraße 4, 80637 München. In Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten und der Münchner Initiative für eine soziale Bodenpolitik geht es um das Thema Grundrecht Wohnen: Die neue Soziale Frage.

Anmeldung

Das zweite Symposium 2019 Wer investiert in soziale Verantwortung? Akteure des Bauens nehmen Stellung ist für Herbst 2019 vorgesehen.

Darüber hinaus ist die Stiftung Weiter-Denken Kooperationspartner der Reihe Wem gehört’s? Wie Bodenpolitik die Stadt bestimmt von April bis Juli 2019 (In Kooperation mit dem BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Evangelischen Stadtakademie München, der Münchner Volkshochschule und der Münchner Initiative für Soziale Bodenpolitik)